Braunhirse-Crunchies

Unglaublich

Eine unglaubliche Leckerei. Kaum zu glauben, überwiegend aus Rohkost, nicht gebacken, und doch im Geschmack wie gebackene köstliche Kekse.

.

BRAUNHIRSE-CRUNCHIES

Zutaten für ca. 15 Crunchies:

160 g    Braunhirse-Flakes
  70 g    Kakaobutter
  30 g    Mandeln
  60 g    Honig oder Agavendicksaft
  30 g    Mandelmus (oder anderes Nuss Mus)
  1 TL    Kakaopulver (am besten rohes)
1 Prise  Salz
1 TL      Vanille

Zubereitung:

Braunhirse-Flakes in eine Tüte füllen und die Flakes in der Tüte mit den Händen zerbröseln.
Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen lassen. Mandeln grob hacken.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.
Einen kleinen Anrichtering (Ausstechform) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen und jeweils ca. 1 EL Teig hineingeben und andrücken.
Kühl stellen und nach 30 – 40 min genießen.