Basenfasten - Bewertungen

Bewertungen des Basenfasten mit Katja und Bernd Bieder

Hier finden Sie Statements und Erfahrungen früherer Teilnehmer. Für neue Teilnehmer immer eine interessante Quelle von Informationen und Motivationen. 


Lieber Bernd, Liebe Katja,
ich möchte Euch hiermit noch einmal von Herzen für die einzigartige Woche bei Euch danken.
Für Euer großes Herz,
Euer Engagement,
Eure Inspiration,
für Denkanstöße und das herrliche Ambiente,
für die Ausflüge,
für Raum zur Entspannung,
für Hoffnung und Zuversicht.
Es hat mir Schwung gegeben, wieder auf den Weg zurückzukehren, den ich schon oft gehen wollte und dem ich im Alltag nie ganz treu zu bleiben schaffe.
Es ist gut zu wissen, wo - und dass ich ihn immer wiederfinden kann.
DANKE

PS: Liebe Katja, Du hast gesagt, Du könntest nicht kochen... dann würde ich gern auch nicht kochen können, wenn das bedeutet, dafür Deine Intuition für schmackvolle gesunde Gerichte zu besitzen... DANKE!!!!
Carola aus Dresden (Basenfasten Spreewald, August 2020)

.

Neuen Input

Vielen lieben Dank nochmal für diese wahnsinnig bereichernde Woche. Es hat uns beiden ganz viel neuen Input gegeben.
Sandra und Frank, Bad Kissingen

.

Eine Tür aufgestossen

Lieber Bernd, es ist mir ein Herzensanliegen, dir für die wunderschöne, inspirierende Rohkost-Wanderwoche auf diesem Wege nochmals sehr zu danken ... Obwohl ich mich, wie du weisst, seit längerem rohköstlich ernähre, habe ich solch eine innere Zufriedenheit, Balance und tiefe Einsicht noch nie erlebt. Du hast mir mit dieser Rohkost-Wanderwoche wahrlich eine Tür aufgestossen. Auch wenn das starke Worte sind, möchte ich sie so stehen lassen, denn ich empfinde es genau so wie beschrieben.
Esther Gubler, Rüti, Schweiz (Rohkost-Wandern im Zittauer Gebirge)

Eröffnet völlig neue Sichtweisen

Nach meiner Meinung sollte wirklich jeder Mensch dieses Seminar einmal mit erlebt haben, da es essentiell ist und einen mit etwas rückverbinden kann, was "Gott sei dank" nicht verloren, sondern meist nur verschüttet gegangen ist. ... Die Atmosphäre war sehr entspannt und die Umgebung zum Wandern hätte nicht besser sein können. Ich bin wirklich sehr sehr dankbar, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Es eröffnet völlig neue Sichtweisen, die weit über das Thema Ernährung herausragen.
Nam Hari Singh, Hennef (Rohkost-Wandern im Zittauer Gebirge)

.

Tief beeindruckt

Ich hoffe und wünsche mir, dass ich zu meinen "LEBENS-Mitteln" dauerhaft zurückfinde. Ich bin beeindruckt von dieser erkenntnisreichen Woche und fahre mit einer tiefen Liebe und Dankbarkeit nach Hause.
Marika Abel, Geisa

.

Seltenheitswert

Vielen Dank für das wundervolle Seminar, die superschönen Wanderungen und die ganzen vielen Informationen von Seltenheitswert !!! Es war wunderwunderbar.
Gabriele Hart, Dresden

.

Das muss man selbst erlebt haben

Lieber Bernd, eine Woche vorher hatte ich mir noch etwas ganz anderes vorgestellt, als ich erlebt habe. Und ich meine das sehr positiv ... Was ich in dieser Woche von Dir gelernt habe, lässt sich nicht in Worte kleiden. Ich meine, das muss man selbst erlebt haben. Unterstichen wurde das ganze durch die Wanderungen in schöner, ruhiger Umgebung und mit sehr netten Menschen. Ich bin erholt und mit so einer Zufriedenheit nach Hause gefahren, die ich selten erlebt habe. Und das haben auch andere zu Hause bemerkt.
Elke Wenk, Osterode

 

.

Mit meinem Sohn

 

Im Sommer 2012 hatte ich das große Glück, mit meinem 9-jährigen Sohn an dem Rohkost-Wandern und Seminar teilnehmen zu können. Es erwies sich für uns beide als eine großartige Bereicherung.
Katja Friedrich, Etzling / Frankreich (Rohkost-Wandern im Zittauer Gebirge)

.